Dienstag, 7. April 2015

Taufkarte

Taufkarte stehendTaufkarte Außenansicht 
Dies ist die erste Karte, für die ich eine komplette 
Cameo-Designvorlage selbst erstellt habe!! Für die Symbole habe ich mir - auch zum ersten Mal - eine Folienschablone schneiden lassen.




Taufkarte Innenansicht

So sieht sie innen aus. Das Kleid lässt sich nach oben klappen; darunter ist Platz für Glückwünsche oder Geldgeschenk. Die Textblätter sind das einzige, bei dem die Cameo nicht beteiligt war.   





Die Schneidevorlage möchte ich euch gern zur Verfügung stellen. Dazu bitte  

Ich habe immer noch keinen webspace und kann keine Schneidedatei posten, daher müsst ihr bitte stattdessen mit diesen Bildern vorlieb nehmen und sie nachzeichnen lassen.
Cameo Schneidevorlage Taufkarte Teil 1

Teil 1:
  • Kartenrohling
  • Quadrate + Unterlagen für die Außenseite



Cameo Schneidevorlage Taufkarte Teil 2 
Teil 2:
  • oben für das Designpapier innen
  • unten für das Designpapier auf den Kartenflügeln außen




Cameo Schneidevorlage Taufkarte Teil 3

  Teil 3:
  • christliche Symbole 
  • Babykleid



Quellen- und Bastelhinweise:
  • Das Babykleid habe ich auf der Vorlage eines Fotos auf bastelfrau.de erstellt. Das Baumsymbol habe ich auf taufe-texte.de gefunden, die Taube und die Sonne stammen von openclipart.org.
  • Die Texte innen habe ich selbst verfasst.
  • Für das Kleid beidseitig bedrucktes Papier verwenden, weil nach dem Falten beide Seiten sichtbar sind. Das rechte kürzere Teil muss dann obenauf liegen.
  • Der Rohling wird zweimal gefalzt, damit sich die Karte trotz dickeren Inhalts problemlos schließen lässt.
  • Für die Schablone habe ich ganz normale OHP-Folie verwendet.
  • Einen Schriftzug "Zur Taufe" o.ä. oder einen Tag dafür gibt es nicht, weil ich dies nur mit Klebebuchstaben gestaltet habe (auf der rechten Außenseite, deshalb auf den Fotos nicht zu sehen).

Häppie Nochebastln!


2 Kommentare :

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri