Freitag, 22. April 2016

Nix für Fast Food

Hey, guckt mal, ich hab was gebastelt! Und zwar hab ich eine eigene Schachtelvorlage ausprobiert, die ich "Asia Box" nenne, weil sie den Fast Food Verpackungen nachempfunden ist, wie sie es beim Chinesen geben soll (ich hab bisher nur Aluschalen bekommen *grumml*).
Die Studio3-Datei für den Plotter könnt ihr euch heute mitnehmen und/oder eine Vorlage zum Ausdrucken.
Die Blümchen außen stammen aus der Datei "Symmetrisches", die ich vor kurzem online gestellt hab, und sind nicht mit dabei.


Die Seitentrapeze haben ein Innen-Offset mit gestrichelter Linie - ist nur Deko, damit's so aussieht wie genäht. Das kann man auch rauslöschen.
Aus 12''-Cardstock ausgeschnitten wird die Schachtel oben bis zu 8 cm und unten bis zu 6 cm breit. Die Seitenfläche ist dann ebenfalls 6 cm hoch.
Hier noch ein JPG mit der Faltvorlage, mit dem sich Nicht-Plotterlinge eine Schablone ausdrucken lassen können. Einfach mit Rechtsklick abspeichern.

Die Schneidedatei für Cameo & Co gibt es hier:

Asia Box bei DriveOnWeb

Wie immer gibt's die Vorlage umsonst. Wenn ihr sie euch mitnehmt, lasst doch bitte im Austausch ein paar Worte da, ja? Dankeschön.


Fotos von fertigen Schachteln sind jederzeit willkommen! Schickt sie mir per E-Mail oder auch gerne über die facebook-Seite.

BILDERGALERIE


Wunderschön geworden, nicht wahr??

Nicole hat mir diese Fotocollage geschickt.
Ich freu mich sooooooooo riieeesiiig zu sehen, dass jemand aus meinen "Hirngespinsten" so ein tolles Werk basteln kann!

Natürlich macht sie noch viel mehr schöne Dinge, die auf ihrer facebook-Seite zu bewundern sind.
Schaut doch mal vorbei: Zeynep Zappelkids


Umsetzung und Foto der Asia Box: Petra Schwarz-GörtlerUnd hier eine fabelhafte Umsetzung von Petra Schwarz-Görtler. Herzlichsten Dank für das wunderschöne Bild!
Anstatt der seitlichen Aufleger hat sie den Herzen-Ausschnitt aus der Pillow Box "Perfetto" genommen UND die Box im Miniformat geplottet. Süß, oder?

Ich bin verliebt....

Umsetzung und Foto: Silvia Kuck
Silvia von "Kuckst du" hat ebenfalls eine tolle Asia Box gebastelt und ein Foto zur Verfügung gestellt.
Diese ist zur Weihnachtszeit entstanden. Eine gelungene Umsetzung, nicht wahr?

Vielen, vielen Dank, liebste Silvia!!



Douts do fei koi brodne Nudln oda sowas eine, gell?

21 Kommentare :

  1. Das ist ja eine coole Idee! Gefällt mir sehr gut!
    Danke für's zur Verfügung stellen.
    ...und ich werde mich so gut es geht zurückhalten und die gebratenen Nudeln lieber auf den Teller tun ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. HAHAHA ja, besser is das! Ebenso den Reis lieber auf den Teller. Für meine Asia Box empfehle ich statt dessen... hmm... Puffreis :-D
    Danke für deinen Besuch und viel Freude beim Schachtelbasteln!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die sieht in der tat sehr ähnlich aus. Beim Asialaden sind die Boxen etwas höher, aber das tut deinem schönen Werk keinen Abbruch - ich finde sie sehr gelungen! LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dein Lob, Heike! Das mit der Höhe weiß ich, aber ich wollte nicht alles ändern müssen. Drum heißt's ja auch "nachempfunden" *g*.
    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, bin gerade beim stöbern auf deinem Blog gelandet.
    vielen DAnk für deine tollen Vorlagen und Tipps.
    Ich bin erst seit kurzem ein Cameo-Besitzer und freue mich über deine Tipps.
    Werde jetzt öfter vorbeischauen :)
    lg Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist toll :D Viel Spaß mit den Vorlagen. Ich freu mich auf deine(n) nächsten Besuch(e)! Du darfst die Seite auch gerne weiterempfehlen ^.^

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Schachtel. Da kann selbstgemachtes richtig schön verschenkt werden. Danke!

    AntwortenLöschen
  8. Viel Freude beim Basteln und Verschenken :-))

    AntwortenLöschen
  9. Die werde ich nicht nur 1x plotten.
    Genialer geht es nicht.
    LG
    Nicole
    Zeynep Zappelkid

    AntwortenLöschen
  10. Ach Nicole, SO NETT! ... Bin sprachlos, glücklich und a bissl stolz :-D

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll für kleine Geschenke, vielen Dank! LG Marina

    AntwortenLöschen
  12. Viel Spaß damit! Fotos von fertigen Basteleien sind immer gern gesehen :D.

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Idee, die ich sofort umsetzen werde.
    Zu meinem Entsetzen habe ich fest gestellt, das dein Block süchtig macht, aber das nehme ich doch sehr gerne in Kauf...

    AntwortenLöschen
  14. Ui :D Ich hoff doch sehr, dass Papierpotpourri-Sucht keine körperlichen oder psychischen Schäden verursacht :O "Bei Fragen zu Dosierung und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Blog-Schreiber oder Ihren Bastelmaterialdealer" :D :D

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Phönixxe,

    zunächst mal ein gutes Jahr 2017. Kam heute zufällig vorbei und habe den Link zu deinem Template auf meinem Blog untergebracht: http://papeter-ie.de/wordpress/?p=6020

    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichsten Dank, liebe Helge, das freut mich wirklich sehr!
    Dir auch ein gutes neues Jahr :)
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Ha, jetzt konnte ich auch deinen Namen noch zu dem Link packen. Auf ein kreatives Jahr :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich boin's nochmal. Habe gerade gesehen, dass du meinen Blog besucht hast. Lieben Dank für deinen Kommentar.

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri