Freitag, 14. Oktober 2016

Zuckerl-Dateien

Illustration mit 2 Fotos, von einer Karte und einer Box

Das sind Probeplotts von den Gewinndateien für das Bastelzuckerl :-D

Zusätzlich zum Bastelpäckchen habe ich ja eine Plottdatei als Preis ausgeschrieben.

Mix & Match Bordüren (Screenshot)
Passend zum Folienset gibt es verschiedenste "Mix & Match" Tangle-Bordüren. Ein Teil davon ist auf dem linken Foto oben zu sehen.
Sie können einzeln oder nach Belieben kombiniert verwendet werden. Und damit man auch eine lange Bordüre z.B. entlang eines Saums machen kann, sind sie "seamless" angelegt, also kachelbar.
In Originalgröße (ca. 20 x 1,5 cm) sind die Details auch für mich Folienlaie einfach zu entgittern.

Foto mit Schachtel
Wenn der Gewinner lieber das Papierset haben möchte, bekommt er die Datei für diese Box. Die originale Vorlage passt auf A 4, zusammengebaut hat sie die Maße 11 x 9 x 3,5 cm. Wie eine Medikamentenschachtel ist sie beidseitig zu öffnen und ein paar Aufleger für die Dekoration sind auch mit dabei.

Poster: Bastel-Zuckerl, Gewinnspiel bis 18.10.2016
Na???? Ist das nicht reizvoll? Noch ist Zeit, mitzumachen! Denn bis zum Dienstag, den 18.10., verbleiben ein paar Tage, die ihr zum Basteln nutzen könnt.
Ihr könnt eine der Grafiken verwenden, oder eine Anleitung oder ein Studio3-Freebie. In der Gestaltung seid ihr völlig frei, und ihr müsst keinen Plotter dafür haben.

Genaue Infos und Teilnahmebedingungen könnt ihr HIER nachlesen. Versucht euer Glück und bastelt was! Es kommen die Namen in die Lostrommel, nicht die Werke. D.h. die Kreativgöttin und die Plotteranfängerin haben dieselben Chancen :). "Meins ist nicht sehr hübsch geworden" ist also keine Ausrede :-P

Ach ja, um euch den Mund noch wässriger zu machen, sag ich euch gleich noch Genaueres zu den Materialsets (Größe: A4):
  • Der Wert beträgt jeweils in etwa 12 €.
  • Folien: Vinylfolien hauptsächlich (Oracal 751 und 631), dazu Flex; an Farben habe ich Basics wie weiß, schwarz, blau etc. gewählt.
  • Papier: Die Kollektion stelle ich erst zusammen, wenn der Gewinner feststeht, damit ich wenn möglich auf den persönlichen Geschmack eingehen kann. Auf jeden Fall gemusterter und einfarbiger Bastelkarton mit mind. 200 g/cm, dazu andere Papiersorten, die mir passend erscheinen. Deko-Schnickschnack suche ich dann auch individuell aus.

Die Zeit verrinnt... ich werd die nächsten Tage damit verbringen die Dateien zu perfektionieren, und mir zu überlegen, was ich an Selbstgebasteltem mit dem Bastel-Zuckerl verschenke. Ach ja, und den Großbrief-Umschlag kann ich ja auch schon mal gestalten. Und den Jubiläumspost muss ich ja auch noch schreiben (hab noch nix annähernd fertig). Uiuiui...

Und? Was macht ihr so? Vielleicht ja basteln :D

I bin ja gspannt, ob do no Bildln kemman!!

1 Kommentar :

  1. Was für ein schöner Gewinn❤
    Da wird Sandra sich aber freuen!
    Viel Spaß beim Basteln!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Nachricht :-)
Ich freu mich auch über E-Mails (papierpotpourri@outlook.de) und über Nachrichten auf der facebook-Seite https://www.facebook.com/papierpotpourri