Posts mit dem Label Basteln werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Basteln werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 16. Dezember 2016

Hänge-XMAS

Eigentlich wollt ich ja ein Leporello basteln, mit weihnachtlichen Silhouetten. Vergesst das, ich komm nicht dazu irgendwie. Dafür hab ich eine andere Dekoration für's Fest gemacht - ich nenn's einfach mal "Hänge-XMAS". :D
Schwarz-Weiß ist eigentlich nicht meine bevorzugte Farbkombi für Weihnachten, aber ohne Frage sieht es sehr edel aus, oder?
Eine kurze Bastelbeschreibung und die Hintergrundgeschichte zu dieser Werkelei sind Thema meines heutigen Beitrags.

Freitag, 28. Oktober 2016

Halloween-Leporello

Foto mit beleuchtetem Halloween-Leporello
Heute zeige ich euch meine neue Halloween-Deko. Vielleicht inspiriert sie euch, entweder zu Objekten mit diesen Scherenschnitten (Quelle s.u.), oder zu einem Leporello mit anderem Thema.

Freitag, 21. Oktober 2016

Gebastelte Zuckerl

Collage mit Bastelzuckerl-Beiträgen
Nun, da das Gewinnspiel rum ist, möchte ich euch natürlich nicht die Werkeleien der Teilnehmerinnen vorenthalten. Ich bin wirklich froh, dass ich nicht entscheiden musste, welches gebastelte Teil das Schönste sein soll.
Nein, es haben nicht mehr mitgemacht und ja, ich werde trotzdem wieder eine Bastelaktion machen. Es wäre aber natürlich klasse, wenn ich beim nächsten Mal mehr Werke zeigen könnte.
So, nun aber zu den drei Mädels und ihren Beiträgen (Achtung - kleine Bilderflut).

Freitag, 7. Oktober 2016

Blumentopfkarte

Heute habe ich die allerallererste Karte dabei, die ich Anfang 2014 mit meinen damals neuen Errungenschaften an Bastelwerkzeug und -material und mit Hilfe der Tipps auf Stempeleinmaleins gemacht habe.
Die Eingefleischten unter euch erkennen bestimmt die Blumen als Sizzix-Stanzen, die bei der Big Shot mit dabei sind (oder waren).

Viele tolle Sachen waren bei mir eingezogen, nur wusste ich noch nicht recht damit umzugehen.

Freitag, 30. September 2016

Schablonenmotive für Ritterschilde

Mein kleiner Neffe durfte seinen 5. Geburtstag mit seinen Freunden in Form eines "Ritterturniers" feiern. Will heißen: verschiedene Spiele und Aktivitäten rund ums Thema Ritter sollten die kleinen Racker beschäftigen; unter anderem Holzschilde (vom Patenonkel gemacht) bemalen/besprühen.
Schablonen für passende Wappensymbole konnte und wollte ich beitragen - dank Plotter, Vinylfolie, Computer und Internet.

Tipp zur Motivsuche: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.

Freitag, 23. September 2016

ORACAL: Welche Folie wofür?

Titelgrafik mit Oracal Typennummern
Vinylfolien sind ideal, um Gegenstände zu verschönern. Sie sind selbstklebend, in verschiedensten Farben erhältlich und wieder entfernbar. Und wer einen Plotter hat, kann sich jedes beliebige Motiv ausschneiden lassen. ORACAL ist eine Folienmarke, die oft empfohlen wird. Je nach Einsatzzweck kann man unter verschiedenen Variationen wählen. Welche ist wofür geeignet? Ich habe mir die technischen Datenblätter und die Produktbeschreibungen einiger Plotterfolien vorgenommen und die für Hobbyplotter relevanten Angaben in einer Übersicht zusammengestellt. Diese Tabelle habe ich als PDF für euch und außerdem ein paar Infos, wie ihr allgemein Vinylfolien voneinander unterscheiden könnt.

Dienstag, 16. August 2016

Be fair, denk quer!

Auf facebook bin ich auf den Aufruf "be fair, denk quer" von Sandra aka "Samsiny" gestoßen, die Schneidedateien mit selbst gezeichneten Motiven zur Verfügung stellt. Was hinter dem Slogan steckt, schreibt sie in ihrem Beitrag, den ich mit Sandras Erlaubnis hier vorstellen darf.
Die Plotterlinge unter euch rufe ich auf, den Text aufmerksam zu lesen, nachzudenken und wie ich diese Aktion zu unterstützen.

Dienstag, 9. August 2016

Tischlicht "Boho"

Ach, mir gefällt's so saugut, dieses Tischlicht! Es wird zwar verschenkt, aber dank Schneidedatei und Zaubermaschine kann ich mir ja noch Hunderte davon machen :-D.
Was ist ein Tischlicht? Und was "Boho"? Wie bastle ich sowas? Wo gibt's die Schneidedatei? - Alle Antworten findest du im heutigen Beitrag.

Dienstag, 12. Juli 2016

Gegensätze ziehen uns an

Titelgrafik
Beim Basteln verwenden wir sie oft ganz intuitiv: Kontraste. In richtigem Maße eingesetzt, machen sie unsere Eigenkreationen zum echten Hingucker.
Die wichtigsten zeige ich heute. Zum Einen für die, die nicht recht wissen, wie sie ihre Werke aufpeppen könnten. Aber auch die Kreativtalente finden hoffentlich Inspirationen, dieses Gestaltungsmittel noch gezielter einzusetzen.

Freitag, 8. Juli 2016

Just magic

Foto der Magic Card mit Motiv "Harliette"
Magic... ist die Harliette. Weil sie so schön ist und weil sie auf dieser Karte zaubern kann ;-)
Magic... so heißt auch die Kartenform, die ich im Internet gesehen habe :-)
Magic... bin selbst ganz entzückt von meiner neuesten, selbst gemachten Dateivorlage :-D
Magic... ist auch meine Digicam, ich nenn sie ab jetzt "Camera Obscura" :-/
Magic... ist das (poplige) Windows-Zubehör, womit ich mein allererstes Video zusammengemixt habe :-D

Papierpotpourri proudly presents:
1:09 min "Magic Card Harliette"

Dienstag, 28. Juni 2016

XXL-Geschenkbox

Foto mit zwei Geschenkboxen
Es gibt unzählige Plotterdateien für wunderschöne, teils raffinierte oder ausgefallene Geschenkschachteln. Ähm... eher Schächtelchen. Denn in die meisten geht höchstens ein Schokoriegel hinein.
Deswegen habe ich wieder eine Silhouette Designvorlage selbst entworfen und heute mit dabei: Die Würfelform ist zwar simpel, dafür hat sie XXL-Maße. Man kann also "richige" Geschenke verpacken, nicht nur Süßes.
Für euch gibt es die Box sogar in zwei verschiedenen Größen! Einmal mit 8 cm Kantenlänge, konzipiert für A4 Papier/Plotter, und einmal mit 10 cm, für DIN A 3 bzw. 12'' Cardstock.

Freitag, 24. Juni 2016

Strandkorb - die Zweite

Fotocolage zeigt Strandkulisse und StrandkorbIn den Bastelblogs zeigen alle immer nur ihre fertigen Werke. Warum berichtet niemand ausführlich über Entscheidungsschwierigkeiten? Über das "Schwangergehen" mit einem Projekt, weil man unentschlossen ist bezüglich Farben, Material, Anordnung?
Ich hoffe, ihr kennt das auch und ich bin nicht die Einzige, der es manchmal so geht.

Freitag, 17. Juni 2016

Ich hab jetzt auch ein Smartphone!

Smartphone-Karte
Was Handys betrifft, bin ich ja völlig unmodern: Meins hat noch Tasten, dafür keine Apps und Internet ist blockiert. Aber jetzt hab ich doch auch ein Smartphone ☺.

Zumindest fast... denn es hat ebenfalls keine Apps, ja nicht mal telefonieren kann es. Es handelt sich dabei nämlich um eine Karte! Eine Schiebekarte, auch Slider Card genannt.

Jaaa - endlich hab ich den Prototyp fertig gebastelt UND Fotos gemacht, so dass ihr den schon lange angekündigten Post heute endlich lesen könnt.

Dienstag, 14. Juni 2016

Projekt "Strandkorb" I

Hallo, ihr Lieben! Nach ein paar Wochen Pause gibt es ab heute wieder die Dienstags-Beiträge. Ich hoffe, dass ich die Posts immer rechtzeitig fertig bekommen werde O.o.

Heute möchte ich euch ein laufendes Projekt vorstellen, in der Hoffnung, dass ich alles, was ich dazu im Kopf habe, auch umsetze, wenn ich hier darüber schreibe. Es ist sonst nämlich durchaus möglich, dass diese Bastelarbeit auf der ewig langen Liste "Die Unvollendeten" landet...

Freitag, 22. April 2016

Nix für Fast Food

Hey, guckt mal, ich hab was gebastelt! Und zwar hab ich eine eigene Schachtelvorlage ausprobiert, die ich "Asia Box" nenne, weil sie den Fast Food Verpackungen nachempfunden ist, wie sie es beim Chinesen geben soll (ich hab bisher nur Aluschalen bekommen *grumml*).
Die Studio3-Datei für den Plotter könnt ihr euch heute mitnehmen und/oder eine Vorlage zum Ausdrucken.
Die Blümchen außen stammen aus der Datei "Symmetrisches", die ich vor kurzem online gestellt hab, und sind nicht mit dabei.

Dienstag, 12. April 2016

Wrap it

Was haben diese Dinge wohl alle gemeinsam? Richtig!
Sie sind rund, aber an den Seiten schräg.
Um die Außenseite eines Bechers o.ä. zu verkleiden, braucht man eine - passende - "Scheibenwischerform". Wie finde ich heraus, wie der optimale Wrapper dafür aussehen muss? Wie kann ich die Maße berechnen und das auch noch möglichst einfach? Das hat mich beschäftigt.
Ich denke, ich habe eine simple Formel gefunden - rechnen ohne Quadrieren, Wurzelziehen und π.

Dienstag, 5. April 2016

Dienstag, 15. März 2016

Osterkarten mit 3D-Effekt

Titelgrafik
Die 3D-Elemente der Karten in der Abbildung sind schnell gebastelt und man braucht  - abgesehen von den kleinen Klebepads - keine besonderen Materialien.
Wie ihr sie nachbasteln könnt und was ihr jeweils braucht, erfahrt ihr im heutigen Beitrag. Außerdem gibt's Gestaltungstipps und Schablonen zum Ausdrucken.

Dienstag, 1. Dezember 2015

Prä-scrapistorische Karten

Heute zeige ich euch meine allerersten Kartenbasteleien - aus der Zeit, als ich gerade entdeckte, dass es außer Ton-, Geschenk- und Origamipapier so viele andere wunderschöne Varianten gibt. Und das ist gerade mal 2 Jahre her! Von all dem Zeug fürs Scrapbooking und von den tollen Kartenformen hatte ich, glaub ich, noch keine Ahnung.
Trotzdem finde ich sie auch heute noch schön und würde sie zumindest teilweise wieder basteln.

Freitag, 20. November 2015

Cake Pots statt Cake Pops

Cake Pops BlumentöpfeHeute habe ich eine Idee aus einem völlig anderen Bereich für euch, die ich selbst irgendwann irgendwo im Web gesehen habe. Vielen Dank an N.N.!
Die fertigen Werke sind im Gegensatz zu Papierbasteleien essbar (und hoffentlich auch lecker) und - wie viele Cake Pops - recht leicht herzustellen.
Die "Pflanzen" auf den Bildern müsst ihr euch noch mit farbigem "Übertopf" vorstellen - ich hatte keine Zeit mehr dafür :-/.